Bezirksvorsitzender kommt aus Bayreuth – Patrick Lindthaler gewählt

Anlässlich des Bezirkstages 2019 beim 1. FC Oberhaid fanden die turnusmäßigen Neuwahlen des Bezirksvorstandes statt. Der bisherige Vorsitzende Michael Koch hatte bereits im Vorfeld erklärt, nicht mehr für eine weitere Amtszeit zu kandidieren und schied nach sechs Jahren als Vorsitzender des BSKV-Bezirk Oberfranken aus. Der Stellv. Bezirksvorsitzende und Bezirkssportwart Patrick Lindthaler dankte Michael Koch nach der Entlastung des Vorstandes für sein jahrelanges Wirken in verschiedenen Funktionen innerhalb des Bezirksvorstandes.

Bei der nachfolgenden Neuwahl trat Patrick Lindthaler als Nachfolger von Michael Koch für das Amt des Bezirksvorsitzenden an. Ebenfalls für dieses Amt wurde in der Versammlung Markus Thomas (Gallier-Condor Kulmbach) vorgeschlagen. Nach geheimer Wahl erhielt Patrick Lindthaler 107 von 111 Stimmen. Nach der Annahme der Wahl dankte Patrick Lindthaler für das entgegengebrachte Vertrauen und machte deutlich, dass der BSKV-Bezirk Oberfranken nur gemeinsam zum Erfolg geführt werden kann. Daher bot er dem unterlegenen Kandidaten die Hand zum Gespräch an, damit für die Zukunft alle an einem Strang zum Wohle des BSKV-Bezirk Oberfranken ziehen.

Mit der 1. Bezirksjugendsprecherin Petra Schubert (SV Heinersreuth) stellt der Verein Bayreuther Sportkegler e. V. ein weiteres Mitglied im Bezirksvorstand. Raimund Krug wurde wieder in den Bezirksrechtsausschuss und Heinz Faßold zum Kassenprüfer gewählt.

Die gesamte Zusammensetzung des Bezirksvorstandes finden Sie HIER.