Bayreuther gewinnen mit Bayern-Auswahl den U18 DKBC Ländervergleich

Am vergangenen Wochenende fand im baden-württembergischen Trossingen der DKBC Ländervergleich 2019 der U18 Jugend statt. Bayern konnte diesen Wettbewerb mit einer Gesamtpunktzahl von 4.910 knapp vor Thüringen (4.903)  und Hessen (4.855) für sich entscheiden. Dafür reichte jeweils der zweite Rang bei der U18 weiblich hinter Hessen sowie bei der U18 männlich hinter Thüringen.

Zu diesem Erfolg steuerte die Warmensteinacherin Saskia Gubitz mit 556 Holz (Platz 8) aus dem keglerischen Teil sowie 68,95 Wertungspunkten aus dem Athletikteil insgesamt 624,95 Zähler bei und belegte in der Einzelwertung U18 weiblich einen guten sechsten Platz unter 37 Teilnehmerinnen.

Nico Gunzelmann vom SKC Adler Eichenhüll kam auf 547 Kegel (Platz 14) und wurde mit 595,10 WP Zwanzigster der 39 Starter in der Männerrangliste.